| 00:27 Uhr

Kreisversammlung
AfD tritt bei Kommunalwahl an

Zweibrücken. (red) Die AfD Zweibrücken hat bei ihrer Kreisversammlung beschlossen, nächstes Jahr an den Zweibrücker Kommunalwahlen teilzunehmen. Die Kandidaten werden gegen Ende des Jahres in einer gesonderten Kreisversammlung gewählt.

Der Vorstand bleibt im Amt bis zu den turnusgemäßen Neuwahlen im Juni 2019. Der Kreisvorsitzende gab mit Zufriedenheit bekannt, dass der Kreisverband um über 30 Neumitglieder seit der Neugründung 2017 gewachsen sei und einige Neuanträge noch in Bearbeitung sind.