| 14:59 Uhr

Zwei Wagen mutwillig zerkratzt

Zweibrücken. Im Bereich des hinteren linken Kotflügels ist zwischen Montag und Mittwoch ein schwarzer Mitsubishi Colt mutwillig zerkratzt worden.

Nach Polizeiangaben war der Wagen in der Wolfslochstraße geparkt. Es entstand dabei ein Sachschaden von etwa 2500 Euro. Ein weiteres geparktes Fahrzeug, ein schwarzer Ford Fiesta, wurde am Freitag zwischen 15 und 16 Uhr in der Eitersbergstraße beschädigt. Es wurde die Beifahrerseite zerkratzt. Hierbei entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro. Bei der Anzeigenaufnahme wurde bekannt, dass an dem genannten Fahrzeug bereits Ende Dezember 2016, als es am Goetheplatz vor dem Landgericht abgestellt war, der linke Vorderreifen zerstochen worden war.

Hinweise an die Polizei , Tel.: (0 63 32) 97 60 oder per E-Mail unter pizweibruecken@polizei.rlp.de.