| 23:10 Uhr

Zum Gedenken an NS-Opfer Zweibrücker Stolperstein poliert

Der Stolperstein Foto: piraten
Der Stolperstein Foto: piraten FOTO: piraten
Zweibrücken. 1941 starb der in Zweibrücken geborene Walter Frick im Rahmen des "Nationalsozialistischen Euthanasieprogrammes" infolge der Einlieferung durch seinen Schwager in einer Nervenheilanstalt. Ihm und den unzähligen anderen Opfern des Nationalsozialismus zum Gedenken haben die Piraten Südwestpfalz gestern für die Enkelin des Verstorbenen, Julia Frick, zur Reichspogromnacht den Stolperstein in der Alten Steinhauser Straße gesäubert. red