| 20:15 Uhr

Zeugen gesucht
Zeugen gesucht nach Wiesn-Umzug

Homburg. (red)  Am Dienstag, 3. Oktober, kam es gegen 12.55 Uhr im Rahmen einer Veranstaltung (Umzug der Homburger Wiesn) in der Talstraße zu einem Zwischenfall zwischen einem in der Talstraße eingesetzten Ordner und einem Fahrzeug mit französischem Kennzeichen, das in den Veranstaltungsraum einfahren wollte.

Der Ordner behauptet, von der Fahrerin absichtlich angefahren worden zu sein, was die Fahrerin bestreitet. Nun wird ein älteres Ehepaar als Zeugen gesucht, das den Vorfall am Kreisel beobachtet hat.  Hinweise an die Polizei in Homburg unter Tel.  (0 68 41) 10 60.