| 09:02 Uhr

Zeugen fotografieren Unfallflüchtigen

Zweibrücken.

Dank aufmerksamer Zeugen konnte die Polizei eine Unfallflucht aufklären. In der Zweibrücker Scheiderbergstraße war am Dienstag gegen 16.15 Uhr ein Pkw wahrscheinlich aufgrund unzureichender Sicherung, so die Polizei . gegen ein anderes Auto gerollt. Die Fahrerin des Pkw fuhr später jedoch einfach weg, ohne sich um den am vor ihr stehenden Auto verursachten Schaden (circa 1500 Euro) zu kümmern. Zeugen hatten den Vorfall beobachtet und von dem verursachenden Pkw ein Foto gemacht.