| 23:10 Uhr

Zehnjähriger mit Böller schwer verletzt

Ludwigshafen. Ein zehnjähriger Junge ist in Ludwigshafen mit einem Silvesterböller schwer verletzt worden. Ein gleichaltriger Freund habe den Feuerwerkskörper auf ihn geworfen, berichtete die Polizei am Freitag. Dieser landete in der Kapuze der Jacke und explodierte. Mit Verbrennungen am Hals wurde der Junge am Donnerstagnachmittag ins Krankenhaus gebracht. Agentur

Ein zehnjähriger Junge ist in Ludwigshafen mit einem Silvesterböller schwer verletzt worden. Ein gleichaltriger Freund habe den Feuerwerkskörper auf ihn geworfen, berichtete die Polizei am Freitag. Dieser landete in der Kapuze der Jacke und explodierte. Mit Verbrennungen am Hals wurde der Junge am Donnerstagnachmittag ins Krankenhaus gebracht.