| 23:10 Uhr

14 neue Azubis
Zadra-Gruppe verstärkt Ausbildung

 Die 14 neuen Zadra-Azubis vor dem Hotel Landschloss Fasanerie.
Die 14 neuen Zadra-Azubis vor dem Hotel Landschloss Fasanerie. FOTO: Zadra-Gruppe
Zweibrücken. 14 junge Frauen und Männer haben diesen August ihre Ausbildung in der Zweibrücker Zadra-Gruppe begonnen. Acht von ihnen werden im Romantik-Hotel Landschloss Fasanerie zu Köchen, Restaurantfach-, Hotelfach- und Hotelkaufmännern/-frauen ausgebildet.

Im Hotel Restaurant Rosengarten sind es insgesamt sechs Koch- und Hotelfach-Azubis.

Alle Auszubildenden nehmen am unternehmenseigenen Ausbildungsprogramm Up+Go! teil. „Ziel des Programms ist es, die jungen Menschen gezielt in ihrer Ausbildung zu fördern und die Leidenschaft für den Beruf vollends zu entfachen“, sagt Hotelier Roland Zadra. „Denn für die Zukunft brauchen wir top ausgebildete Fachkräfte“, so Zadra.

Los ging es jetzt mit dem Up+Go! Start Camp, dem ersten Baustein des Programms. Dazu gehören auch praktische Übungen, beispielsweise „Wie binde ich eine Krawatte?“. Weitere wichtige Bausteine von Up+Go! sind Trainings, die Umsetzung eigener Projekte und die Teilnahme an Praktika, Meisterschaften und Wettbewerben.



Insgesamt beschäftigt die Zadra-Gruppe aktuell 26 Auszubildende und somit sieben mehr als im Vorjahr.