| 20:50 Uhr

So wirds Wetter
Regen und Gewitter drohen

FOTO: SZ / Robby Lorenz
Zu Wochenbeginn könnte eine Störungsfront von Westen teils kräftige Schauer und Gewitter auslösen. In recht warmer und schwüler Luft bleibt die Wetterlage für den weiteren Verlauf der Woche recht instabil. Von Michael Agne

Bis Samstag gelangt hinter einer Kaltfront kühlere Atlantikluft in unsere Region, die sich jedoch an Pfingsten dank dem Aufbau eines Hochdruckgebietes allmählich wieder erwärmen kann.

Montag Die Wolkendecke nimmt von Westen her zu und über Mittag kann es in schwül-warmer Luft blitzen und donnern. Dazu drohen zum Teil kräftige Regengüsse und auch Gefahr von Hagelschlag. Gegen Abend entspannt sich die Wetterlage und die Wolkendecke lockert wieder auf. Die Temperaturen gehen zurück.

Dienstag Heute strahlt wieder häufig die Sonne von einem meist nur leicht bewölkten Himmel und heizt die Luft bis zum Nachmittag wieder spürbar auf. Gegen Abend ziehen von Frankreich dichtere Wolken auf. Schauer und Gewitter sollten jedoch die Ausnahme bleiben.



Mittwoch Heute gibt es zunächst eine freundliche Mischung aus Sonne und Wolken. In der schwülen Luftmasse können sich am Nachmittag wieder mächtige Wolkentürme bilden, die sich in Form örtlicher teils kräftiger Schauer und Gewitter entladen. Zum Abend treten Gewittergüsse dann verbreiteter auf und es muss auch mit kräftigen Windböen gerechnet werden.

Donnerstag Frischere und trockenere Luft von Westen sorgt für einen freundlichen Tag mit einer Mischung aus Sonne und meist nur lockeren Wolken.

Weiterer Trend Am Freitag wird es zunächst recht freundlich und warm, bevor sich neue teils kräftige Schauer und Gewitter zusammen brauen. In der Nacht auf Samstag fällt zeitweise Regen und die Temperaturen gehen zurück. Am Samstag fallen bis mittags noch örtliche Schauer, die jedoch im Laufe des Nachmittags immer häufiger der Sonne Platz machen. Die Temperaturen bleiben recht frisch. Über Pfingsten gibt es voraussichtlich bei Tagestemperaturen von 19 bis 23 Grad eine freundliche Mischung aus Sonne und Wolken, wobei es überwiegend trocken bleiben sollte.

Wetterdaten fürs Zweibrücker Land Tiefsttemperatur in Grad Celsius: Montag 13 bis 16, Dienstag 11 bis 14, Mittwoch 14 bis 17, Donnerstag 8 bis 11. Höchsttemperatur in Grad Celsius: Montag 24 bis 28, Dienstag 27 bis 29, Mittwoch 26 bis 29, Donnerstag 21 bis 23.