| 20:24 Uhr

So wirds Wetter
Weiterhin sonnig und warm

FOTO: SZ / Robby Lorenz
Das trockene Sommerwetter setzt sich fort. Der Keil des Azorenhochs reicht bis nach Mitteleuropa und sorgt weiterhin für sehr sonniges Wetter über großen Teilen Südwestdeutschlands. Wegen der andauernden Trockenheit und andauernden hohen Temperaturen herrscht große Waldbrandgefahr in der Region! Von Michael Agne

Am Wochenende schaufelt ein Tief über Nordwestrussland wieder etwas kühlere Luft in unsere Region.

Donnerstag Heute scheint zunächst verbreitet die Sonne. Im Laufe des Tages ziehen von Norden Schleierwölkchen übers Land. Nach einer hervorragend zum Durchlüften geeigneten Nacht erwärmt sich die Luftmasse im Laufe des Nachmittags wieder auf hochsommerliche Werte.

Freitag Heute strahlt die Sonne wieder von früh bis spät von einem wolkenlosen oder nur leicht bewölkten Himmel. Nach erfrischender Nacht wird es tagsüber wieder sehr warm bis heiß.



Samstag Auch heute verwöhnt uns den ganzen Tag die Sonne vom blauen Himmel. Dabei können die Temperaturen am Nachmittag erneut über die 30 Grad-Marke klettern.

Sonntag Es bleibt insgesamt recht freundlich, wenngleich uns von Norden einige dichtere Wolkenfelder erreichen, welche häufiger Schatten spenden. Schauer und Gewitter bringen diese Wolken allerdings nur vereinzelt. Die Luft kühlt jedoch etwas ab.

Weiterer Trend In der neuen Woche geht es freundlich weiter, wobei es aber nicht mehr so sonnig ist. Regengüsse bleiben allerdings weiter die Ausnahme. Die Temperaturen liegen aber im angenehmen Sommerbereich zwischen 23 und 27 Grad.

Wetterdaten fürs Zweibrücker Land Tiefsttemperatur in Grad Celsius: Donnerstag 11 bis 14, Freitag 13 bis 16, Samstag 14 bis 17, Sonntag 16 bis 19. Höchsttemperatur in Grad Celsius: Donnerstag 25 bis 28, Freitag 28 bis 31, Samstag 30 bis 33, Sonntag 27 bis 30. Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent: Donnerstag 0 bis 5, Freitag 0 bis 5, Samstag 0 bis 5, Sonntag 30 bis 40. Niederschlagsmenge in Liter pro Quadratmeter: Donnerstag 0, Freitag 0, Samstag 0, Sonntag 0 bis 3. Geschätzte Sonnenscheindauer in Stunden: Donnerstag 14 bis 16, Freitag 14 bis 16, Samstag 14 bis 16, Sonntag 10 bis 12. Windrichtung und Stärke: Donnerstag Nordost 2 bis 3, Freitag Variabel 2 bis 3, Samstag Variabel 2 bis 3, Sonntag Nord 2 bis 3.