| 20:27 Uhr

Bundestagswahl
Wahlkalender Zweibrücken

Im Zweibrücker Rathaus werden am Wahlsonntag die nach 18 Uhr einlaufenden Ergebnisse aus Zweibrücken per Beamer projiziert. In den vergangenen Jahren hatten dieses Angebot bei Wahlen vor allem Kommunalpolitiker angenommen. Diesmal allerdings geschieht dies im kleinen Sitzungssaal (Eingang Herzogplatz, direkt eine Treppe hoch). Bislang geschah dies immer im Foyer am Bürgerempfang – das aber geht jetzt nicht mehr, erläutert Stadtsprecher Heinz Braun. Denn vor gut einem halben Jahr wurde vor die Empfangstheke eine Glaswand gezogen, „weil es den Mitarbeiterinnen oft kalt war und es gezogen hat“. Ein Beamer sei dort deshalb nicht mehr einsetzbar.

CDU, FDP und AFD haben für diesen Samstag Wahlkampf-Stände in der Zweibrücker Fußgängerzone angekündigt.

Die SPD Zweibrücken lädt nicht nur Mitglieder, sondern auch interessierte Bürger für Sonntag ab 18.30 Uhr zu einer „Wahlnachlese“ mit „gemeinsamen Gesprächen in lockerer Runde“ in den Auerbacher Hof ein, Hofenfelsstraße 254 in Niederauerbach.



Wahlleiter im Bundestagswahlkreis 210 ist der Pirmasenser Oberbürgermeister Bernhard Matheis. Früher war Südwestpfalz-Landrat Hans Jörg Duppré der Kreiswahlleiter, erinnert der Zweibrücker Stadtsprecher Heinz Braun: „Er wollte das aber nicht ständig machen.“ Deshalb wechseln sich mittlerweile die Südwestpfalz sowie Pirmasens und Zweibrücken (zuletzt 2013) ab.