| 21:31 Uhr

Wirtschaftsförderung
Vortrag zum EU-Datenschutz

Zweibrücken. Die Wirtschaftsförderung Zweibrücken bietet in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestpfalz am Donnerstag, 26. April, ab 18.30 Uhr einen Impulsvortrag für südwestpfälzische Unternehmer an. Die Informationsveranstaltung dreht sich um das Thema „Die EU-Datenschutz-Grundverordnung: Herausforderung für die IT-Sicherheit“ und findet im Konferenzraum über dem Restaurant „LaPlace“ im Zweibrücken Fashion Outlet statt.

Die Wirtschaftsförderung Zweibrücken bietet in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestpfalz am Donnerstag, 26. April, ab 18.30 Uhr einen Impulsvortrag für südwestpfälzische Unternehmer an. Die Informationsveranstaltung dreht sich um das Thema „Die EU-Datenschutz-Grundverordnung: Herausforderung für die IT-Sicherheit“ und findet im Konferenzraum über dem Restaurant „LaPlace“ im Zweibrücken Fashion Outlet statt.

Referent wird Guido Jost vom Ministerium des Innern und für Sport Rheinland-Pfalz sein. Er informiert umfassend, wer von der am 25. Mai 2018 in Kraft tretenden Datenschutz-Grundverordnung betroffen ist und welche Maßnahmen getroffen werden müssen. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Reihenfolge der Anmeldungen ist entscheidend. Interessierte können sich bis Montag, 23. April, 12 Uhr, über folgenden Link anmelden: www.wfg-suedwestpfalz.de/it-sicherheit-dsgvo