| 21:41 Uhr

Rubenheimer Carneval Club
Viel Schweiß für das perfekte Show-Programm

Das Männerballett des RCC: (stehend von links) Jan Kuhn, Jonas Berentz, Moritz Chodorski, Benjamin Schöndorf (kniend von links) Hendrik Fuchs, Felix Martin, Marius Fuchs und (davor liegend) Christopher Kuntz.
Das Männerballett des RCC: (stehend von links) Jan Kuhn, Jonas Berentz, Moritz Chodorski, Benjamin Schöndorf (kniend von links) Hendrik Fuchs, Felix Martin, Marius Fuchs und (davor liegend) Christopher Kuntz. FOTO: Wolfgang Degott
Rubenheim. Seit Wochen probt das Männerballett für den Karnevalsauftritt in Rubenheim.

Schon zum fünften Mal bereitet die 23-jährige Manuela Brück, die seit sechs Jahren Teil der Tanz- und Showformation „Allerlei“ und in den Frauenstammtisch integriert ist, das Männerballett des Rubenheimer Carneval-Clubs (RCC) auf die beiden Kappensitzungen vor.

Seit Wochen treffen sich die elf Akteure einmal pro Woche im RCC-Raum in der alten Schule. Dabei wird die Choreografie einstudiert, aber auch die einzelnen Figuren des Tanzes abgestimmt. Neu im Team ist Felix Martin, der zudem noch Teil der gemischten Garde ist, sowie Robin Katz und Phil Theis. Zum zehnten Mal wird Benjamin Schöndorf innerhalb der beliebten Truppe auf der Bühne der Bürgerhaushalle stehen und wie seine Mitstreiter für beste karnevalistische Kunst sorgen. Am vergangenen Samstag hat das RCC-Männerballett den Club beim närrischen Saarpfalz-Kreis in der St. Ingberter Stadthalle vertreten. Seit September sind auch andere Gruppen dabei, ihren Part einzustudieren, damit es wieder zu einem abwechslungsreichen Programm kommen wird. Dazu zählen unter anderem die Schautanzgruppe „Hansbebcher“ und die Tanzgruppe „Golden Girls“.

Aber auch die Garden, mit der kleinen Minigarde, der Junioren- und der Jugendgarde, der Aktivengarde sowie den beiden Funkenmariechen sind die traditionellen Karnevals-Elemente gut vertreten, die Sitzungspräsident Jan Theis dann auch ansagen kann. Dazu gesellen sich auch noch einige Büttenredner. Auf ein Prinzenpaar müssen die Kleintiroler Jecken in dieser Session jedoch verzichten, da sich niemand für die Regierungsämter gefunden hat. Die erste Prunk- und Galakappensitzung findet am Samstag, 27. Januar, ab 19.11 Uhr, die zweite zur gleichen Zeit am Samstag, 3. Februar, in der Herbitzheimer Bürgerhaushalle statt.



Der Vorverkauf beginnt am Samstag, 13. Januar, um 14 Uhr, im RCC-Clubheim. Ab Sonntag, 14. Januar, sind die Tickets im Herbitzheimer Hotel Bliesbrück zu haben. Mit von der Partie ist der RCC am Rathaussturm am Fetten Donnerstag, 8. Februar, 17.11 Uhr, in Gersheim. Der RCC-Kindermaskenball steigt am Samstag, 10. Februar, ab 14.11 Uhr in der Erlebnisgaststätte Aventura. Rubenheimer Abordnungen werden sowohl am Blieskasteler Umzug (Sonntag, 11. Februar) als auch am Reinheimer Rosenmontagszug (12. Februar) teilnehmen. Zum Abschluss wird am Aschermittwoch, 14. Februar, um 18 Uhr im Clubheim das Heringsessen stattfinden.