| 10:23 Uhr

Verkehrsunfall mit Leichtverletztem

Zweibrücken. Einen 44-jährigen Radfahrer hat ein 72-jähriger Autofahrer am Donnerstag gegen 14.30 Uhr erfasst, als er von einem Betriebsgelände auf die Zweibrücker Gottlieb-Daimler-Straße fahren wollte. Dabei übersah er den auf dem Geh-/Radweg fahrenden 44-Jährigen, so dass dieser über die Motorhaube auf den Boden stürzte.

Der Radfahrer wurde leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. Am Auto und am Rad entstand ein Schaden von insgesamt etwa 1700 Euro.