| 11:52 Uhr

Verkehrsunfall mit 10 000 Euro Schaden

Zweibrücken. Bei einer Kollision zweier Fahrzeuge am Sonntagabend gegen 18.20 Uhr ist ein Schaden von etwa 10 000 Euro entstanden.

Wie die Polizei gestern mitteilte, missachtete ein 55-jähriger Autofahrer, der aus der Bautzenbacher Straße nach links in die Homburger Straße in Zweibrücken einbiegen wollte, die Vorfahrt einer 28-jährigen Autofahrerin, welche die Homburger Straße in Richtung Einöd befuhr. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.