| 21:00 Uhr

Verkehrskontrollen
Unter Drogeneinfluss Auto gefahren

Drei berauschte Autofahrer hat die Polizei in der Nacht von Freitag auf Samstag in Zweibrücken aus dem Verkehr gezogen. Gegen 19.15 Uhr wurde eine 34-jährige Audi-Fahrerin in der Saarlandstraße erwischt, laut Drogenschnelltest stand sie unter dem Einfluss von THC (Cannabis) und Amphetamin.

Gegen 22.15 Uhr wurde ein 21-jähriger Fahrer eines Fiat Panda in der Lammstraße kontrolliert, er stand laut Schnelltest unter Einfluss der gleichen Drogen. Ferner wurde bei dem Mann noch eine geringe Menge Marihuana sichergestellt. Gegen 1.15 Uhr wurde eine 34-jährige BMW-Fahrerin in der Lammstraße kontrolliert. Die Beamten bemerkten deutliche Anzeichen für Alkoholbeeinflussung. Ein später durchgeführter Atemalkoholtest ergab 0,37 Promille. In allen drei Fällen wurde eine Blutprobe entnommen, der Fahrzeugschlüssel bis zur Ausnüchterung sichergestellt und Anzeige erstellt.