| 21:04 Uhr

VOS Pirmasens
Do geh‘ ma hi! Pirmasens feiert auf dem Exerzierplatz

Großes Programm für Jung und Alt beim Exefest und verkaufsoffenen Sonntag diese Woche in Pirmasens.
Großes Programm für Jung und Alt beim Exefest und verkaufsoffenen Sonntag diese Woche in Pirmasens. FOTO: Stadt Pirmasens
Die Pirmasenser sind gesellig und verstehen es zu feiern. Von Freitag bis Sonntag, 14. bis 16. September, laden die Schlabbeflicker ihre Gäste zum Exefest ein.

Die 22. Auflage der Veranstaltung verspricht ausgelassene Stimmung, facettenreiche Live-Musik für alle Generationen – gepaart mit akustischen wie optischen Höhepunkten – sowie kulinarischen Spezialitäten vom Grill und aus der Pfanne. Der große Kinderspieltag sowie ein ökumenischer Gottesdienst am Samstag bilden mit dem verkaufsoffenen Sonntag das abwechslungsreiche Rahmenprogramm.

Den offiziellen Startschuss gibt am Freitagabend ein Vertreter der Stadtspitze mit dem Anzapfen der ersten Fasses Park-Bier gegen 19.30 Uhr. Zum Mitsingen und Feiern bis Mitternacht lädt die Band „Bixler & More Friends“. Das Publikum auf dem Exe erwarten Perlen aus fünf Jahrzehnten Rock, Pop und Soul sowie aktuelle Charthits. Neben Michael Bixler stehen die Musiker Ralf Maxstadt, Dennis Köhler und Chris Chalmers mit den Powerfrauen Sonja Betsch sowie den US-amerikanischen Soul-Diven Donniele und Noreda Graves auf der Bühne.

Der Samstag startet um 11 Uhr mit einem musikalischen Markttag, der vom Blasorchester Lemberg gestaltet wird. Im Programm finden sich sowohl Titel der traditionellen Blasmusik als auch symphonische Literatur mit populären Medleys aus Musical, Film sowie Hits der 70er- und 80er-Jahre.



Die Luisenstraße zwischen Johanneskirche und Leibniz-Gymnasium sowie dem dazugehörigen Schulhof ist am Samstag fest in Nachwuchshand. Am großen Kinderspieltag beteiligen sich fast 40 Vereine, Organisationen, Verbände und Einrichtungen. Zwischen 11 und 17 Uhr dürfen sich Kinder und Jugendliche auf zahlreiche Mitmachangebote wie Kletterwand, Hüpfburg, Rollenrutsche und Co. freuen. Gebastelt wird ebenfalls fleißig. Auf der Bühne sorgen Tänze und Sportvorführungen für reichlich Abwechslung.

Ab 20 Uhr begrüßt Moderator Hanns Lohmann die Gäste zur „Hit Radio Show“ von SWR1 Rheinland-Pfalz auf dem Exe. Die Musiker haben sich als Top-Live-Band einen Namen gemacht und überzeugen bis Mitternacht mit einer mitreißenden Bühnenshow. Von Katy Perry bis Queen, von Nena bis Beyoncé – die „Hit Radio Show“ ist an Superstars der Musikgeschichte kaum zu überbieten: Mit Verkleidungen, Perücken und Accessoires verkörpern die acht Musiker über 40 Stars. Ein weiterer Höhepunkt ist gegen 22.45 Uhr das musikalische Höhenfeuerwerk.

Der Sonntagvormittag steht ganz im Zeichen der Kirchen. Der ökumenische Gottesdienst – Beginn ist um 11.30 Uhr – trägt den Titel „Träume“. Die musikalische Gestaltung liegt in den Händen von Andreas Rauth und Band. Bereits ab 11 Uhr stimmen sich die Besucher mit einem offenen Singen ein.

Zwischen 13 und 18 Uhr lädt der Pirmasenser Einzelhandel am verkaufsoffenen Sonntag zum Shoppen und Bummeln. Im gleichen Zeitraum heizen die Lokalmatadore Werner Wadle (Schlagzeug und Gesang), Uwe Malvaso (Keyboard, Gitarre und Gesang) sowie Frontsängerin Jessica Weis den Exefest-Besuchern ordentlich ein. Das Repertoire der Band „Montana“ reicht von Schlager über Pop und Rock bis hin zu Oldies und Partyhits.

Die Bewirtung auf dem Exerzierplatz übernehmen das „Kaffeeböhnchen“ und die beiden Caterer Jaekel-Event und V-Zeit. Die Speisekarte reicht von „Wutz im Weck“ und Spanferkel über Kartoffelpuffer und Flammkuchen bis hin zu Omas „Rostigen Rittern“ und Burger-Variationen.⇥PR/cms

Hinweise: Die Rathausgarage Stadtmitte Exerzierplatz hat am Freitag und Samstag, 14. und 15. September, bis 1 Uhr sowie am Sonntag, 16. September, bis 23 Uhr geöffnet.