| 22:49 Uhr

Friedrich-Ebert-Straße
Unfallflüchtiger streift Post-Auto

Eine Mitarbeiterin der Deutschen Post hatte am Gründonnerstag gegen 9.30 Uhr ihr Dienstfahrzeug, einen gelben VW Caddy, kurz am rechten Fahrbahnrand in der Bubenhauser Friedrich-Ebert-Straße abgestellt.

Während sie Post auslieferte, hörte sie einen lauten Knall. Als sie sich nach dem Ursprung des Geräusches umsah, bemerkte sie einen silberfarbenen kleinen Geländewagen mit ZW-Kennzeichen, möglicherweise einen Suzuki, der gerade in Richtung Wolfsloch fahrend ihren Pkw passiert hatte. Der oder die Unfallflüchtige hatte im Vorbeifahren den Außenspiegel des Post-Caddy beschädigt (etwa 200 Euro), so die Polizei. Sie sucht Zeugen, Tel. (0 63 32) 97 60, E-Mail: pizweibruecken@polizei.rlp.de.