| 23:54 Uhr

Zeugenhinweise erbeten
Unfallflucht: Volvo-Kombi in der Karlstraße beschädigt

Zweibrücken. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer hat am vergangenen Freitagvormittag zwischen zehn und elf Uhr in der Zweibrücker Karlstraße einen am linken Fahrbahnrand geparkten Volvo V 60 beschädigt, berichtet die Polizei.

Der Verursacher beschädigte mit seinem linken Außenspiegel den rechten Außenspiegel des Geschädigten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro, schätzt die Polizeiinspektion Zweibrücken. Sie bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise unter Telefon (0  63  32) 97  60.