| 20:25 Uhr

Vogesenstraße
Unfallflucht in Rimschweiler

Zweibrücken.  (red) Am Donnerstag hat ein Unbekannter zwischen 17.55 Uhr und 18.02 Uhr einen schwarzen Hyundai-i30-Kombi, der in der Vogesenstraße Höhe Anwesen Nr. 29 geparkt war, beschädigt. Danach entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Der Schaden am linken Außenspiegel des Hyundai in Höhe von etwa 200 Euro dürfte von einem vorbeifahrenden Fahrzeug verursacht worden sein.

Die Polizeiinspektion Zweibrücken, Tel. (0 63 32) 97 60 beziehungsweise pizweibruecken@polizei.rlp.de,  sucht Zeugen der Unfallflucht.