| 23:40 Uhr

Vor irischem Pub
Unfallflüchtiger beschädigt Hyundai

Ein unbekannter Fahrzeugführer oder sein Beifahrer schlug im Innenhof des irischen Pubs in der Zweibrücker Hofenfelsstraße im Zeitraum von Mittwoch, 23.30 Uhr, bis Donnerstagfrüh, 1.30 Uhr, eine Fahrzeugtür gegen einen geparkten grauen Hyundai-Kombi und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle.

Es liegen Hinweise vor, dass der Schaden vom Insassen eines weißen VW-Golf mit HOM-Kennzeichen verursacht worden sein könnte, berichtet die Zweibrücker Polizei weiter. Der Schaden am Hyundai belaufe sich auf ungefähr 1000 Euro. Die Polizeiinspektion, Telefon (0 63 32) 97 60 oder E-Mail pizweibruecken@polizei.rlp.de, bittet um Zeugenhinweise zum Unfallgeschehen.