| 00:07 Uhr

Unfall verursacht und das Weite gesucht

Zweibrücken. Am Sonntag gegen 8.30 Uhr hat ein 21-jähriger Zweibrücker mit seinem Auto in der Maler-Müller-Straße einen Unfall gebaut. Das hat die Polizei mitgeteilt. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Mann davon. Die Polizei stellte ihn allerdings nur kurze Zeit später. Die Beamten fanden heraus, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Jetzt droht ihm ein Strafverfahren

Zweibrücken. Am Sonntag gegen 8.30 Uhr hat ein 21-jähriger Zweibrücker mit seinem Auto in der Maler-Müller-Straße einen Unfall gebaut. Das hat die Polizei mitgeteilt. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Mann davon. Die Polizei stellte ihn allerdings nur kurze Zeit später. Die Beamten fanden heraus, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Jetzt droht ihm ein Strafverfahren. red