| 10:08 Uhr

Unfall mit drei Autos in Zweibrücken

Zweibrücken. Zu einem Auffahrunfall ist es am Montag gegen 10.15 Uhr in der Homburger Straße in Zweibrücken gekommen.

Als dort eine 46-jährige Autofahrerin nach links in die Speckgärten abbiegen wollte und verkehrsbedingt anhalten musste, stoppte ein weiteres Auto hinter ihr. Ein nachfolgender Autofahrer erkannte die Situation zu spät, fuhr auf das vor ihm stehende Fahrzeug auf und schob dieses noch gegen das Auto der 46-jährigen. Insgesamt entstand bei dem Unfall laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von etwa 5700 Euro.