| 21:50 Uhr

Oberbürgermeister-Wahlkampf
OB-Wahl: Dutzende Eren-Plakate geklaut

Atilla Eren möchte Oberbürgermeister von Zweibrücken werden.
Atilla Eren möchte Oberbürgermeister von Zweibrücken werden. FOTO: Lutz Fröhlich
Zweibrücken. Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag Dutzende Plakate von Atilla Eren entfernt, teilt der Oberbürgermeister-Kandidat mit.

Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag Dutzende Plakate von Atilla Eren entfernt, teilt der Oberbürgermeister-Kandidat mit. Betroffen seien folgende Orte: Gottlieb-Daimler-Straße, Gottlieb-Daimler-Brücke, Alte Ixheimer Straße, Maxstraße, Fußgängerzone, Bahnhof, Friedhofstraße, Etzelweg, Ixheimer Straße,  Hengstbach, Wilkstraße, Brücke Lanzstraße, Kreisel Kino und Friedrich-Ebert-Straße. „Das Ordnungsamt hat mir ein paar Plakate gebracht und sagt, die wurden systematisch abgemacht und gestapelt.“ Auf Merkur-Anfrage konnte das Ordnungsamt gestern Nachmittag wegen Schichtwechsel keine weiteren Auskünfte geben. Die Polizei bestätigte, dass Eren auf der Wache war und mit ihm abgesprochen wurde, die Anzeige per E-Mail zu erstatten. Noch gebe es keine Zeugenhinweise.

(lf)