| 00:00 Uhr

Umwelttag in Rimschweiler am Samstag

Rimschweiler. Papierverpackung, Plastiktüten, Dosen - es gibt einige Zeitgenossen, die ihren Abfall in der Umwelt entsorgen. Der Ortsbeirat Rimschweiler möchte in diesem Jahr etwas Gutes tun für den Ort und die Umwelt und den Stadtteil von Müll und Unrat befreien. Fritz Schäfer

"In erster Linie sammeln wir den Müll ein. Aber wir wollen damit auch an die Menschen appellieren, die Abfall achtlos wegwerfen, dass sie das nicht mehr tun", nennt Ortsvorsteherin Isolde Seibert (SPD ) den Grund für die Aktion. Ortsbeiratsmitglied Stefan Schantz (FWG) hatte den Umwelttag angeregt (wir berichteten).

Die Ortsvorsteherin und der gesamte Ortsbeirat bitten die Bürger um die Mithilfe an der gemeinsamen Reinigungsaktion. Treffpunkt ist am morgigen Samstagvormittag, 7. November, zehn Uhr, am ehemaligen Bahnhof in der Ortsmitte.