| 11:29 Uhr

Überfall mit Windeln und Waffe

Zweibrücken. Ein unbekannter Täter hat am Samstag um 21.08 Uhr den Netto-Markt an der Ecke Bubenhauser Straße/Friedrich-Ebert-Straße in Zweibrücken überfallen.

Er betrat zunächst wie ein ganz normaler Kunde den Supermarkt, berichtet die Polizei . Der Mann griff sich ein Päckchen Windeln und ging mit diesem zur Kasse. Dort legte der Täter die Windeln auf das Band und hielt eine Schusswaffe in der Hand. Er forderte in pfälzischem Dialekt die Kassiererin auf: "Kass uffmache!". Als die Kassiererin vor Schreck laut zu schreien begann, flüchtete der Täter ohne Beute zu Fuß in unbekannte Richtung. Die Polizei sucht Zeugen, Telefon (0 63 32) 97 60.