| 00:20 Uhr

Überfall auf Lotto-Annahmestelle: Täter festgenommen

Zweibrücken. Ermittlungserfolg für die Zweibrücker Polizei: Der Täter, der am 10. Januar die Lotto-Annahmestelle in der Carl-Pöhlmann-Straße in Niederauerbach überfallen hat (wir berichteten), ist verhaftet worden.Wie die Polizei gestern mitteilte, stellte sich der Täter, ein 48 Jahre alter Mann, am Sonntag, nachdem offenkundig der Fahndungsdruck zu groß geworden war

Zweibrücken. Ermittlungserfolg für die Zweibrücker Polizei: Der Täter, der am 10. Januar die Lotto-Annahmestelle in der Carl-Pöhlmann-Straße in Niederauerbach überfallen hat (wir berichteten), ist verhaftet worden.Wie die Polizei gestern mitteilte, stellte sich der Täter, ein 48 Jahre alter Mann, am Sonntag, nachdem offenkundig der Fahndungsdruck zu groß geworden war. Der Mann erschien auf der Inspektion in der Landauer Straße und gab zu, dass er der Gesuchte sei. Bereits im Vorfeld hätten sich nach intensiver Ermittlungstätigkeit die Hinweise verdichtet, dass der 48-Jährige der Täter sei, so die Beamten weiter. Der Mann erklärte auf der Wache, dass er in einer schwierigen persönlichen Situation stecke, er habe keinen festen Wohnsitz mehr.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde der 48-Jährige dem Ermittlungsrichter vorgeführt und schließlich in das hiesige Gefängnis eingeliefert. red