| 20:35 Uhr

Frauenbund Beeden
Über Wünsche und Vorstellungen im neuen Jahr

Beeden. () Beim ersten Treffen im neuen Jahr des Frauenbundes der protestantischen Friedenskirchengemeinde Beeden am Mittwoch, 10 Januar, von 15 bis 17 Uhr, will die Gruppe das alte Jahr noch einmal Revue passieren lassen, eine Vorschau halten auf 2018 und hinterfragen: Wie sind unsere Wünsche, wie sind unsere Vorstellungen?

Erich Kästner sagte: „Wird’s besser, wird’s schlechter? fragt man sich alljährlich. Sei ehrlich: Leben ist immer lebensgefährlich!“ Bei Speis und Trank besteht wie immer Gelegenheit zu einem regen Gedankenaustausch. Ein herzliches Willkommen gilt allen interessierten Frauen, egal welcher Konfession sie angehören, teilt der Frauenbund nun mit.