| 23:43 Uhr

TV Ixheim
Ein schlagkräftiges Training

Die Pound-Trainingsgruppe des TV Ixheim trifft sich immer donnerstags in der in der Lothringer Straße 12a.
Die Pound-Trainingsgruppe des TV Ixheim trifft sich immer donnerstags in der in der Lothringer Straße 12a. FOTO: TV Ixheim
Zweibrücken. Der TV Ixheim bietet einen Pound-Fitness-Kurs an.

(red) Jeden Donnerstag von 19.15 bis 20 Uhr – auch in den Ferien – findet beim Turnverein Ixheim ein Pound-Fitness-Kurs statt. Pound bedeutet übersetzt aus dem Englischen Hämmern oder Trommeln. Es geht zurück auf die zwei US-amerikanischen Drummerinnen Kirsten Potenza und Cristina Peerenboom, die das Format 2011 erfanden. Inspiriert durch das Schlagzeugspiel trommeln die Teilnehmer mit speziellen Drumsticks, die hier Ripsticks genannt werden, drauflos. Luft und Boden werden zu einem Schlagzeug. Durch das konstante Trommeln kombiniert mit Aerobic-, Cardio- und Pilatesübungen wird die gesamte Muskulatur mithilfe von rockiger Musik trainiert.

Die Ripstix werden genutzt, um den Rhythmus der Musik zu begleiten und um eine atemberaubende Atmosphäre mit besonderen Klängen zu erschaffen. Die Koordination wird während des gesamten Workouts beansprucht und verbessert. Somit profitiert nicht nur die körperliche Fitness von Pound, sondern auch die koordinative Fähigkeit unseres Gehirns.

Das Workout ist für jeden geeignet, verspricht der TV Ixheim. Männer und Frauen jeden Alters, Anfänger und Fitnessbegeisterte. Es beinhaltet individuelle Modifikationen, mit denen der Schwierigkeitsgrad verringert aber auch gesteigert werden kann. Somit kann jeder seinen eigenen Fitnesslevel finden, steigern und über sich selbst und seine Leistungen hinaus wachsen. Das ist schweißtreibend und verbrennt bis zu 900 Kalorien in der Stunde (abhängig vom jeweiligen Körpergewicht und der persönlichen Einsatzbereitschaft), vor allem aber macht es Spaß. Gezählt werden bis zu 15 000 Drumstrikes, das geht so richtig in die Arme und stärkt die Muskeln.



Anmeldung direkt in der Halle, Lothringerstraße 12a oder bei der Kursleiterin Carolin Drumm unter Tel. (0152) 09 43 42 64. Eine unverbindliche Schnupperstunde ist jederzeit möglich. Bei Interesse können 10er Karten beim Verein erworben werden.