| 20:41 Uhr

Polizeibericht
Turnschuhdieb in der Eishalle

Zweibrücken.  (red) Von Sicherheitsmitarbeitern der Eishalle wurde am Samstag ein 15-jähriger Jugendlicher festgehalten. Er hatte nach Polizeiangaben zwei Paar Turnschuhe, die auf der Tribüne abgestellt waren, an sich genommen und in seinen Rucksack gesteckt.

Die entwendeten Schuhe wurden dem rechtmäßigen Besitzer zurückgegeben.