| 23:32 Uhr

„Wünsch’ Dir was“
Trierer Kammerchor Portavoci in Friedenskirche

Ixheim. Konzert am kommenden Sonntag.

Am Sonntag, 3. Juni, präsentiert der Kammerchor „Portavoci“ aus Trier um 18 Uhr in der Friedenskirche in Ixheim sein „Wünsch’ Dir was“-Programm. Der Eintritt ist, wie bei Portavoci immer, frei; um Spenden wird gebeten.

Warum singt ein Chor aus Trier in Zweibrücken? Eine der Sängerinnen, Luisa Hauck, ist in Zweibrücken aufgewachsen und hat, verbunden mit einem kleinen Chorausflug, ein Konzert in ihrer Heimatstadt organisiert. Für das „Wünsch’ Dir was“-Programm durfte sich jedes Chormitglied ein Stück wünschen, das sie oder er schon immer einmal oder einmal wieder singen wollte, so dass ganz unterschiedliche geistliche und weltliche Werke von Orlando Gibbons, Jimi Hendrix, Rheinberger, Pentatonix, Rachmaninoff und anderen auf dem Programm stehen. www.portavoci.de