| 22:09 Uhr

Zweibrücjken gesund Teil 2
Tolle Aktionen der Händlerschaft

Emilia, Colin, Phil und Leon hatte vergangenes Jahr ihren Spaß bei „idee+spiel Cleemann.
Emilia, Colin, Phil und Leon hatte vergangenes Jahr ihren Spaß bei „idee+spiel Cleemann. FOTO: Volker Baumann
Mit jeder Menge toller Ideen bereichert die Händlerschaft die Aktion „Zweibrücken gesund!“. Für den Aktionstag am 7. April haben sich viele noch weitere gesunde Sachen überlegt.

Endspurt ist angesagt bei „Zweibrücken gesund!“. Noch bis kommenden Samstag, 7. April, können Lose für die Tombola abgegeben werden. Zwei Wochen lang haben sich Zweibrücker Unternehmen in den Dienst der Gesundheit gestellt und besondere, ganz unterschiedliche Aktionen für die Besucher vorbereitet.

„Easy Scan“ heißt es bei Augenoptik Seybold-Epting. Die Augenuntersuchung der Zukunft zeigt, wie gesund Ihre Augen sind. Der kostenlose Scan stellt auch die Netzhaut und den Augenhintergrund dar.

Das DRK-Mehrgenerationenhaus Zweibrücken lädt für den Schlusstag am 7. April zu einem gesunden Frühstücksbüfett ein.



Bei Edeka Ernst in der Saarlandstraße warten Infostände und verschiedene Aktionen im Markt auf die Kundinnen und Kunden. Gesund geht es im Naturkostladen Graushaar nicht nur in den beiden Aktionswochen zu. Dennoch hat sich das Team um Rita Graushaar wieder etwas Schönes überlegt: Eine Verkostung der Produkte der Firma „Zwergenwiese“ (Marmelade ohne Zucker und alternative Brotaufstriche) am Samstag, 7. April.

Speer das Sanitätshaus lädt in seiner Filiale am Schloss seit gestern und noch bis Samstag zu einem kostenlosen Venenfunktionstest ein. Außerdem gibt es dort eine Fachberatung rund um die Themen „Die richtige Kompressionstherapie bei Venenleiden, Lip- oder Lymphödemen“. In der Filiale in der Saar-Pfalz-Str.10 wartet auf die Besucherinnen und Besucher eine kostenlose Analyse der Fußstellung. Dabei geht es insbesondere um die Auswirkungen von Fehlstatik auf Sprung- und Kniegelenk. Am Freitag und Samstag steht darüber hinaus am Stand in der Fußgängerzone zwischen 10 und 17 Uhr die Mitmachaktion „Mein Fußabdruck als Gipsmodell“ auf dem Programm. Kinder zwischen 4 und 12 Jahren können mit den Orthopädietechnikern ihren eigenen Fußabdruck als Gipsmodell herstellen. Zudem: Eine Präsentation orthopädischer Einlagen, Kompressionsstrümpfe/ Lymphstrümpfe, Blackroll und Theraband sowie Infos zur modernen Wundversorgung.

Bei der Krankenkasse BKK VBU wird am 7. April eine Handkraftmessung angeboten.

Am Stand von Gemeinsamhandel Zweibrücken heißt es am Samstag „An apple a day keeps the doctor away“. Lassen Sie sich überraschen.

Hörgeräte Richberg lädt an seinem Infostand zu einem Schnellhörtest ein, inklusive nützlicher Infos über Hörgeräte und Zubehör.

Individuelle Schulranzen-Beratung und ein spannendes Lego-Ninjago-Event gibt es bei idee+spiel Cleemann.

Das Runners GYM in der Fußgängerzone veranstaltet am Samstag ein interaktives Zirkeltraining (Dauer 15 Minuten): Um 10.30, 11.30 und 12.30 Uhr.

Auf dem Hallplatz ist am Samstag die Arbeiter-Samariter-Jugend zu Gast mit Wünschewagen, Gerätewagen (Sanitäter), Rettungswagen und großer Hüpfburg.

Sport Gross am Schlossplatz führt Alltags-Fitness-Tests durch. Auf Grundlage dieser Ergebnisse ist zu ermitteln, ob die aktuelle Fitness ausreicht, um im Alter von 90 Jahren noch ein selbstständiges Leben führen zu können. Außerdem: Vorstellung der neuen Sportart ParAcro® in Zusammenarbeit mit dem TBS Saarbrücken.

Dieses Mal gibt es über 90 Preise zu gewinnen – vom Einkaufsgutschein über Sach- und Gastronomieerlebnispreise bis hin zu Dienstleistungsgutscheinen ist alles dabei.

Erster Preis: ein Möbel-Martin-Matratzen-Gutschein im Wert von 500 Euro.

Zweiter Preis: 3 x 2 Bettensets von Möbel Martin im Wert von je 298 Euro.

Dritter Preis: 2 mal 1 Gutschein im Wert von je 200 Euro für AHA-Alternative Human Analytic Peter Schulz.

Vierter Preis: vom Reisebüro Schmid ein Reise-Gutschein im Wert von 150 Euro und der fünfte Preis: ein Gutschein von Sport Gross im Wert von 75 Euro.⇥PR/cms