| 20:52 Uhr

Technische Universität Kaiserslautern
Studium: Wunschfach mit „TUKzero“ finden

Kaiserslautern/Zweibrücken. (red) Einblicke in Studienfächer gewinnen, sich ein Bild vom Studienalltag machen und sich auf das Wunschfach vorbereiten – möglich macht dies das Orientierungsstudium „TUKzero“ an der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK). red

Das Orientierungsstudium dauert ein Semester und richtet sich an Abiturienten und andere Studieninteressierte. Bewerbungsschluss ist Donnerstag, 28. Februar. Von Architektur über Informatik bis hin zu Mathematik, Physik und Chemie – rund 19 000 Studiengänge gibt es dem Centrum für Hochschulentwicklung zufolge in Deutschland. Und auch an der TUK können Interessierte aus mehr als 100 verschiedenen Studienangeboten wählen.

Für Abiturienten und andere Studieninteressierte ist es durch die Vielzahl an Möglichkeiten jedoch nicht immer leicht, das Fächerangebot zu überblicken und den passenden Studiengang zu finden. Mit dem Orientierungsstudium „TUKzero“ schafft die TU Kaiserslautern hier Abhilfe. „Ein Semester lang haben Studieninteressierte Zeit herauszufinden, welcher Studiengang zu den eigenen Neigungen und Interessen passt“, sagt Dr. Nadine Bondorf, Leiterin des Referats Qualität in Studium und Lehre. „Es zeigt den Teilnehmern auf, welche Anforderungen die Fächer mit sich bringen und welche beruflichen Chancen es nach einem Studium gibt. TUKzero ist aber auch für all diejenigen eine Option, die noch unsicher sind, ob Studium überhaupt etwas für sie ist.“ Beim ersten Durchlauf im vergangenen Sommersemester haben 47 Studierende teilgenommen. 31 von ihnen haben mittlerweile ein reguläres Studium auf dem Campus aufgenommen.