| 00:27 Uhr

Tatort Europa-Allee
Täter scheitern mit Versuch, Automat zu knacken

Zweibrücken. (red) In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, in der Zeit zwischen 23.30 und 1.25 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter, in der Europa-Allee in Zweibrücken den Geldautomaten, der dort vor einer großen Freizeitanlage steht, aufzubrechen. Dabei wurde die äußere Verkleidung beschädigt. Der eigentliche Geldautomat ist aber ausreichend gegen Diebstahl gesichert, so dass die Täter keine Chance hatten, an die Kasse mit den Geldscheinen zu gelangen, teilte die Polizeiinspektion der Rosenstadt gestern mit. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.

Hinweise zu den Automatenknackern erbittet die Polizei in der Rosenstadt unter der Telefonnummer (0 63 32) 97 60 oder per Mail an pizweibruecken@polizei.rlp.de