| 22:12 Uhr

Stressmanagement und Entspannungstraining

Zweibrücken. Die Volkshochschule Zweibrücken bietet ab Montag, 11. April, einen Kurs "Stressmanagement und Entspannungstraining" an (zehn Termine, jeweils 18.30 bis 20 Uhr). Ziel des 57 Euro teuren Kurses unter Leitung von Ruth Reimertshofer ist laut VHS, mit Stress im Alltags- und Berufsleben besser umgehen zu können, Stresssymptome frühzeitig wahrzunehmen, zu lernen diese bereits im Vorfeld einzudämmen und möglichen psychosomatischen Erkrankungen vorzubeugen. red

Mitzubringen sind bequeme Kleidung, weiche Matte, Schreibzeug für Notizen, eventuell Ordner oder Hefter für zusätzliche Unterlagen. Kursort, weitere Infos und Anmeldung auf www.vhs-zweibruecken.de und unter Telefon (0 63 32) 20 97 40.