| 00:51 Uhr

Zum Glück nur Sachschaden
Streifkollision bei Oberauerbach

Am Mittwoch gegen 7.30 Uhr fuhr die 18-jährige Nutzerin eines roten Minis von Contwig in Richtung Oberauerbach. In einer leichten Linkskurve der Kreisstraße 13 kam ihr kurz vor Oberauerbach ein weißer Opel mit einer Fahrzeughälfte auf ihrer Fahrbahn entgegen.

Trotz Ausweichmanöver der Frau touchierten sich beide Außenspiegel, worauf sich der weiße Opel von der Unfallstelle entfernte. Der geschätzte Schaden an dem Mini liegt bei etwa 300 Euro, wie die Zweibrücker Polizei weiter mitteilt.