| 21:20 Uhr

Spielstube
Straßenfest in der Brückenstraße

Zweibrücken. (red) Die Mitarbeiterinnen der städtischen Spiel- und Lernstube in der Brückenstraße lassen am Freitag, 12. Juli, eine alte Tradition wieder aufleben. Nach ein paar Jahren Pause findet dort wieder ein Spielefest istatt.

Von 14 bis 19 Uhr werden alle Autos aus der Straße verbannt und der so gewonnene Raum steht nur den Kindern mit ihren Familien und den Anwohnern zur Verfügung. Angeboten werden Spiele für Jung und Alt. Ein besonderes Highlight soll die Hüpfburg sein. Auch für Verpflegung ist gesorgt, schreibt die Stadtverwaltung.