| 00:20 Uhr

Am Montag soll es losgehen
Startschuss für Ausbau der Römerstraße

Zweibrücken. () Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am vergangenen Mittwoch den Auftrag für den Ausbau der Römerstraße in Zweibrücken vergeben. Die Arbeiten beginnen jetzt voraussichtlich am nächsten Montag, 28. Mai, wie das Rathaus der Rosenstadt am Freitag mitteilte. Dazu muss die Römerstraße für den ersten Bauabschnitt voll gesperrt werden. Der erste Bauabschnitt geht von der Oselbachstraße bis vor die Einmündung Wachtelstraße. Die Arbeiten dauern laut Planung bis Ende Oktober. Sie werden von der Firma Peter Gross aus St. Ingbert ausgeführt. red

(red) Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am vergangenen Mittwoch den Auftrag für den Ausbau der Römerstraße in Zweibrücken vergeben. Die Arbeiten beginnen jetzt voraussichtlich am nächsten Montag, 28. Mai, wie das Rathaus der Rosenstadt am Freitag mitteilte. Dazu muss die Römerstraße für den ersten Bauabschnitt voll gesperrt werden. Der erste Bauabschnitt geht von der Oselbachstraße bis vor die Einmündung Wachtelstraße. Die Arbeiten dauern laut Planung bis Ende Oktober. Sie werden von der Firma Peter Gross aus St. Ingbert ausgeführt.

Wegen des Busverkehrs wird in der Wachtelstraße zwischen Römerstraße und Ixheimer Straße ein einseitiges Halteverbot notwendig.