| 22:04 Uhr

Stadtkapelle weiht neues Domizil ein

Zweibrücken. Nach ihrem Umzug aus der Alten Feuerwache in die Hauptschule Nord gibt die Zweibrücker Stadtkapelle im neuen Domizil ein Frühjahrskonzert am Samstag, 23. April, 19 Uhr, in der Aula. Den ersten Teil des Abends gestaltet die Stadtkapelle Zell am Harmersbach. Erklingen werden unter anderem "Songs From The States", bekannte Amerikanische Schlager (Jambalaya, Someone Else´s Boy, Live Young oder Tennessee Waltz) im Arrangement von Naohiro Iwai und "God Save The ‚Queen'", Songs der berühmten Pop-Gruppe (I want To Break Free, We Will Rock You, Bohemian Rhapsody, Don't Stop Me Now) im Arrangement von Carlos Marques. Der Eintritt kostet fünf Euro, die Karten gibt's beim Stadtkulturamt und den Musikern der Stadtkapelle. red