| 23:32 Uhr

Stadt korrigiert sich
Stadtbusse: Neue Linie kommt erst 2020

(red) Bei der Pressemitteilung über die Verlängerung des Vertrags mit der Verkehrsgesellschaft Zweibrücken als Stadtbus-Betreiber (wir berichteten) ist Stadtsprecher Heinz Braun ein Fehler unterlaufen: „Es ist richtig, dass der bestehende Fahrplan beibehalten wird.

Die Ergänzung um die Linie 228 (Fuchslöcher und Europaring) wird allerdings erst mit der neuen Ausschreibung aufgenommen, also ab dem Jahr 2020.“ (Zuerst war von 2019 die Rede).