| 00:12 Uhr

Kindertag 2018
Stadt wird zur großen Bühne für die Kinder

Luna Löffel (links) ist dieses Jahr auch wieder dabei.
Luna Löffel (links) ist dieses Jahr auch wieder dabei. FOTO: Volker Baumann
Liebe Kinder aufgepasst: An diesem Freitag, 1. Juni, wird überall auf der Welt der Weltkindertag gefeiert, auch in Zweibrücken – und das bereits zum dritten Mal. In der Innenstadt erwartet Euch ein riesiges Spektakel und ganz viele Vereine, Händler und Dienstleistende machen mit.

Am Freitag, 1. Juni, ab 14 Uhr, findet wieder der „Zweibrücker Kindertag“ statt. Alle Kinder aus nah und fern sind zu diesem Anlass herzlich willkommen in der Rosenstadt – und dies bereits zum dritten Mal. Der Termin ist jedes Jahr gleich, denn am 1. Juni ist auch der Internationale Kindertag.

Knapp 50 Projekt-Partner, d.h. Vereine, Händler, Bürger und Institutionen arbeiten beim Zweibrücker Kindertag eng zusammen – die bisher stattlichste Arbeitsgruppe seit Bestehen der Veranstaltungs-Kooperation zwischen Stadtmarketing Zweibrücken und der Händlergemeinschaft Gemeinsamhandel Zweibrücken e.V..



Auf dem Hallplatz und dem Alexanderplatz

Jeder Partner leistet einen individuellen Beitrag mit eigenen Aktionen, Informationen oder kindgerechten Betreuungen. Auf Grund der regen Teilnahme in diesem Jahr ergibt sich eine Ausweitung der Stände und Aktivitäten. Ergänzend zum Hallplatz wird auch der Alexanderplatz komplett genutzt, zudem werden hier erstmals auf einer Bühne unterschiedliche Programmpunkte präsentiert. Die Teilnehmer des Kindertags nutzen die Gelegenheit, sich mit ihrem Können auf der Bühne darzustellen und die großen und kleinen Gäste zu unterhalten.

Die Axa-Versicherung zum Beispiel zeigt auf der Bühne tierischen Hundespaß und allerlei Tricks der talentierten Vierbeiner. Die Laufen übrigens auch bei der Parade mit (siehe Text auf der rechten Seite).

Seybold Epting in der Fußgängerzone bastelt mit interessierten Kindern im Pavillon vor dem Geschäft tolle Zauberbrillen.

Im Spielparadies von Sandra Cleemann stehen die Zeichen, wie kann es anders sein, auf Spielen. Es gibt eine große Playmobilaktion mit Fußball, ein Großspiel aus dem Hause Haba oder Ravensburger und auch mit Aquabeeds darf wieder gearbeitet werden. Bei der Parade schickt Sandra Cleemann Luna Löffel und Capt’n Sharky ins Rennen.

Sport Gross am Schlossplatz gewährt anlässlich des Kindertages tolle Rabatte: 20 Prozent auf alles, sogar auf bereits reduzierte Ware.

Zweibrücker Straßenmusik

Des Weiteren integriert sich die Herzog-Christian-Musikschule mit ihrer zuvor eigenen Veranstaltung „Zweibrücker Straßenmusik“ in die Aktivitäten des Kindertages. Somit wird die städtische Musikschule mit ihren zwei musikalischen Stationen in der Fußgängerzone und ihrem Stand auf dem Hallplatz, in unmittelbarer Nähe zur Stadtkapelle, zu einer weiteren Bereicherung der tollen Veranstaltung.⇥PR/cms

Tolle Stimmung beim Kindertag ist garantiert.
Tolle Stimmung beim Kindertag ist garantiert. FOTO: Volker Baumann