| 20:13 Uhr

So wirds Wetter
Spätsommerlich mit ein paar Tropfen

FOTO: SZ / Robby Lorenz
Schwache Störungen beeinflussen mit ihren Wolkenfeldern zunächst auch unsere Region. Nennenswerter Regen sollte dabei jedoch nicht fallen. Am Wochenende wandert ein Hoch von den Britischen Inseln über Mitteleuropa hinweg. Von Michael Agne

Mit reichlich Sonnenunterstützung kann sich die Luft dadurch wieder auf spätsommerliche Werte erwärmen. Auf Montag könnte eine schwache Störung von Frankreich her örtliche Regengüsse auslösen.

Donnerstag: Heute halten sich zunächst zum Teil dichtere Wolken. Regen fällt daraus aber wohl kaum. Im Tagesverlauf lösen sich die Wolken immer mehr auf und machen Platz für die Sonne. Dann steigen die Temperaturen auf angenehm warme Werte.

Freitag: Heute ist es genau umgekehrt, denn zunächst verwöhnt uns noch längere Zeit die Sonne und heizt die Luft bis zum Mittag auf. Dann trübt sich der Himmel immer mehr mit Wolken ein. Abgesehen weniger Tropfen sollte es jedoch trocken bleiben.



Samstag: Der Tag startet eher grau in grau, Regen fällt jedoch nicht. Ab Mittag entfernen sich die Wolken immer mehr oder lösen sich auf, so dass sich die Sonne häufiger in Szene setzen kann. 

Sonntag: Nach sternenklarer Nacht strahlt für längere Zeit die Sonne. Die Temperaturen können bis zum Nachmittag auf angenehm spätsommerliche Werte klettern, bevor im weiteren Verlauf Wolken aufziehen. Am Abend und in der Nacht auf Montag können örtliche Regengüsse nieder gehen.

Weiterer Trend: Am Montag kann es zunächst zu einzelnen Schauern kommen. Zum Nachmittag wird es wieder freundlicher und mit Temperaturen zwischen 25 und 28 Grad spätsommerlich warm. Am Dienstag und Mittwoch bleibt es voraussichtlich überwiegend freundlich und trocken mit reichlich Sonnenschein.

Wetterdaten fürs Zweibrücker Land: Tiefsttemperatur in Grad Celsius: Donnerstag 10 bis 13, Freitag 10 bis 13, Samstag 11 bis 14, Sonntag 8 bis 11. Höchsttemperatur in Grad Celsius: Donnerstag 21 bis 24, Freitag 21 bis 24, Samstag 20 bis 23, Sonntag 22 bis 25. Sonnenscheindauer in Stunden: Donnerstag 4 bis 5, Freitag 5 bis 6, Samstag 5 bis 6, Sonntag 8 bis 9. Windrichtung und Stärke: Donnerstag Südwest 2 bis 3, Freitag Nordwest 2 bis 3, Samstag Nordost 3 bis 4, Sonntag Ost 3.