| 20:26 Uhr

Tatwaffe war spitzer Gegenstand
Skoda Superb zerkratzt – 2500 Euro Schaden

Wie erst jetzt angezeigt wurde, hat laut Polizei ein Unbekannter zwischen Freitag, 9. November, 12 Uhr, und Samstag, 10. November, 10 Uhr, einen schwarzen Skoda Superb zerkratzt, der in der Richard-Wagner-Straße in Höhe des Anwesens Nr. 1 abgestellt war.

An dem Wagen wurde fast die gesamte rechte Fahrzeugseite mit einem spitzen Gegenstand malträtiert.