| 01:20 Uhr

Seminar für Ausbilder
Seminar hilft, Azubis zu finden

Zweibrücken. Suche wird gerade für kleinere Betriebe zunehmend Problem. Seminar gibt Tipps.

Die Suche nach qualifizierten Auszubildenden wird insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen immer schwieriger. Wie sind die jungen Menschen heute zu begeistern? Mit welchen Strategien können Unternehmer qualifizierte Auszubildende für sich gewinnen? Welche Instrumente bringen dabei die größten Erfolge? „Wie finde ich den richtigen Azubi?“ Das Seminar, das darauf Antworten gibt wird angeboten durch den Weiterbildungsträger Arbeit & Leben in Kooperation mit der Standortinitiative SüdWestPfalz. Das Seminar findet aufeinander aufbauend an zwei Tagen statt, einmal am Donnerstag, 8. November, in den Räumen der Stadtverwaltung Zweibrücken und am Dienstag, 4. Dezember, in der Kreisverwaltung Südwestpfalz statt.

Referent Francisco Rivera Campos stellt beim „Azubi-Finder“ am 8. November zielgruppengerechte Rekrutierungskonzepte vor. In der praxisorientierten Schulung lernen Geschäftsführer und Personalverantwortliche nützliche Instrumente für ihr Ausbildungsmarketing kennen und erhalten Zeit, um sich untereinander auszutauschen.

Am 4. Dezember wird die Situation in den Unternehmen der Teilnehmer analysiert. Gemeinsam mit dem Experten für das Ausbildungsmanagement werden Optimierungsvorschläge und Handlungsmöglichkeiten für jeden einzelnen Betrieb erarbeitet.



Das Seminar findet an beiden Tagen jeweils in der Zeit von neun bis 16.30 Uhr statt. Die Kosten betragen 60 Euro für den ersten Tag, 90 Euro für beide Tage (jeweils inklusive Imbiss und Getränke). Anmeldungen sind noch bis Donnerstag, 25. Oktober, telefonisch unter (06 31) 41 49 99 56 oder per E-Mail unter der Adresse info-wp@arbeit-und-leben.de möglich.