| 10:26 Uhr

Schwerer Autounfall in Pirmasens

Pirmasens. Beim Zusammenstoß zweier Autos auf der Landstraße L 600 sind in Pirmasens vier Menschen verletzt worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, geriet ein Fahrer am Dienstagabend im Stadtteil Winzeln mit seinem Wagen - vermutlich weil er am Steuer eingeschlafen war - auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenfahrenden Auto.

Die drei Insassen dieses Autos und der Unfallverursacher wurden zum Teil schwer verletzt, wie die Polizei berichtet.