| 21:55 Uhr

Sabotage
Schrauben unter die Räder gelegt

Zweibrücken. Offenbar vorsätzlich beschädigt wurde am Samstagmorgen zwischen 1,30 und 5.30 Uhr ein Citroën Berlingo. Der Wagen war laut Polizei in der Pirmasenser Straße geparkt. Unbekannte hatten Schrauben in dieser so ausgelegt, dass sie sich beim Losfahren in die Laufflächen der beiden Hinterräder bohrten. Es entstand ein Sachschaden von etwa 300 Euro.

Offenbar vorsätzlich beschädigt wurde am Samstagmorgen zwischen 1,30 und 5.30 Uhr ein Citroën Berlingo. Der Wagen war laut Polizei in der Pirmasenser Straße geparkt. Unbekannte hatten Schrauben in dieser so ausgelegt, dass sie sich beim Losfahren in die Laufflächen der beiden Hinterräder bohrten. Es entstand ein Sachschaden von etwa 300 Euro.

Hinweise an Tel. (0 63 32) 97 60.