| 09:10 Uhr

Schmorbrand löst Feuerwehreinsatz aus

Zweibrücken. Ein Brand in der Zweibrücker Schillerstraße ist der Feuerwehr am Dienstag gegen 12.50 Uhr gemeldet worden.

Wie die Polizei mitteilt, konnte vor Ort festgestellt werden, das Verpackungsmaterial auf einer angeschalteten Herdplatte schmorte. Dadurch kam es zu einer starken Rauchentwicklung, bei der der Rauch in ein angrenzendes Mehrfamilienhaus zog. Es entstanden aber weder Gebäude- noch Personenschaden. Die Feuerwehr war mit insgesamt neun Mann in der Schillerstraße im Einsatz.