| 17:00 Uhr

Ergänzungs-Vorschlag
S-Bahn mit Buslinie aufwerten

FOTO: picture alliance / Boris Roessle / Boris Roessler
Zweibrücken. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Angelika Glöckner will die geplante S-Bahn Zweibrücken-Homburg mit einer grenzüberschreitenden Buslinie nach Bitsch aufwerten.

Glöckner steht wegen der S-Bahn nach eigenen Angaben in engem Austausch mit Werner Schreiner, dem Projektleiter des Verkehrsverbundes Rein-Neckar (VRN). „Ich bin sehr zuversichtlich, dass mit dem Genehmigungsverfahren bis Ende des Jahres begonnen werden kann“, so die Abgeordnete nach dem jüngsten Gespräch mit Schreiner. In besagtem Gespräch wurde auch erörtert, wie die Region noch mehr von der neuen S-Bahn profitieren könnte. Eine Überlegung war, gemeinsam mit der französischen Nachbarregion Grand Est und dem Saarland eine Buslinie nach Bitsch einzurichten. „Ich werde mich auf jeden Fall erkundigen, wie ein solches Projekt mit EU-Förderung auf den Weg gebracht werden kann“, kündigt Glöckner an. Sie ist Mitglied in der deutsch-französischen Parlamentsversammlung.

(red)