| 20:31 Uhr

Hotel Rosengarten
„Blaue Stunde“ mit Musik bei den Rosenfreunden

Zweibrücken. (red) Die Gartenarbeit klingt langsam aus und die Rosen verdienen jetzt ihre Winterpause, um Kraft zu schöpfen für ein neues Rosenjahr. Jetzt naht wieder die „Blauen Stunde“, zu welcher der Verein die Rosenfreunde Zweibrücken herzlich am Samstag, 17. November, um 17 Uhr ins Hotel Rosengarten am Park einlädt.

Zwei junge Musiker werden mit Klavier und Klarinette durch den Abend musikalisch begleiten. Dazu lesen einige Teilnehmer besinnliche Texte. Wer selbst einen Text oder ein Gedicht beitragen möchte, darf das gerne tun. Wegen der Programmgestaltung sollte dies lediglich zu Anfang der Stunde mitgeteilt werden.

Danach klingt der Abend bei einem köstlichen Essen und bei guten Gesprächen aus. Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen.

Anmeldung bei Gisela Jung unter Telefon (0 63 32) 4 42 53.