| 23:44 Uhr

Polizeimeldung
Rollerfahrer prallt gegen Kleinbagger

Schwer verletzt hat sich ein 31-jähriger Rollerfahrer bei einem Unfall am Dienstag, 18.30 Uhr in der Gewerbestraße. Wie die Polizei mitteilt, übersah der Mann einen ordnungsgemäß abgestellten Kleinbagger und prallte gegen das Hindernis.

Dabei zog sich der Rollerfahrer nach ersten Feststellungen schwere Beinverletzungen und einen Handbruch zu und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Der Roller musste abgeschleppt werden. Sachschaden: rund 500 Euro.