| 08:53 Uhr

Riemenschneider liest aus Prosaband in Trier

Trier.

Im Foyer des Theaters Trier liest an diesem Sonntag ab elf Uhr Christoph Riemenschneider aus seinem kürzlich im Gollenstein-Verlag erschienenen Prosaband "14 Art, das Reisen zu beschreiben". Weil eine Inspirationen dazu Hanns Eislers Sextett "14 Arten den Regen zu beschreiben" war, ist zur Lesung Eislers Komposition zu hören - ergänzt um Stücke von Carl Nielsen und Ottorino Respighi .